Dialog mit den Enkelkindern

In dieser Übung wirst du dich zuerst im Kontinuum der großen Geschichte verankern, zu der du gehörst. Dann wirst du in die Begegnung und den Dialog mit den zukünftigen Generationen geführt. Du kannst wählen, ob du mit deinem eigenen Enkelkind sprechen möchtest, wenn du eins hast oder mit einem Kind, das du kennst. Vielleicht erscheint auch ein dir unbekanntes Gesicht. Vertraue in das, was dir erscheint; es kann anders sein, als du es erwartest.

Wenn du in diesem Leben keine Kinder hast oder haben wirst, ist dein Leben immer noch Teil des großen Gewebes des Lebens. Auch du gebierst die Zukunft, auch wenn du persönlich kein Kind gebären wirst. Tatsächlich trägst du eine dringend benötigte Medizin für das große Gewebe des Lebens. Nimm sie an.

Hintergrundmusik von Kailash Kokopelli
angeleitet von SimoneRita
Bild von Bibbie Friman