Wer wir sind

 

Wir sind eine von Frauen geführte Organisation die dem bedeutungsvollen Erwachen von Weisheit und Kraft dient, die entsteht, wenn Frauen sich in gemeinschaftlicher Hingabe zur Übungspraxis, Integrität und dem Dienen versammeln. Unsere Team Mitglieder arbeiten eigenständig an vielen verschiedenen Orten weltweit und gemeinsam erforschen wir ein Unternehmensmodell, das auf Leichtigkeit, Freiheit und der Achtung des zyklischen Charakters der Kreativität basiert. Unser Ziel ist es ein Leben ausgerichtet auf unsere wahren Werte von Integrität, Vertrauen, Großzügigkeit und ehrlicher, respektvoller Kommunikation zu führen.
Und ja, wir haben ein Null-Stress-Prinzip.

Hier kannst du mehr über unsere Gründerin, unser fantastisches Team und die Lehrerinnen erfahren.

.

Unsere Werte

Spiritualität ist nicht nur der Inhalt unserer Programme sondern auch das Fundament dafür, wie wir gestalten, erschaffen und uns hinter den Kulissen bewegen. Das Awakening Women Team macht es sich zur Übungspraxis, unsere Arbeit und unser tägliches Leben auf die gemeinsamen Werte auszurichten. Es ist uns eine Ehre diesen Raum für Frauen zu betreuen, die ihre heilige Arbeit machen.

Integrität ~ Es ist wichtig für uns das zu leben was wir lehren und auf welche Weise wir uns in dieser Welt individuell und auch als Team zeigen. Dies ist ein lebendiges Übungsfeld für uns, immer offen und neugierig dazuzulernen, uns und unsere Intentionen offen zu legen, zuzuhören und das größere Bild wahrzunehmen. Du kannst darauf zählen, dass wir Vereinbarungen treffen, die wir auch halten, dass wir Lösungen suchen, die fair und zum höchsten Wohle sind, und dass wir jede Frau, die mit uns praktiziert in ihrer Grösse und Ganzheit sehen.

Inklusivität ~ Alle Frauen und die, die sich als Frauen wahrnehmen, egal welcher Farbe, welchen Alters, welcher Fähigkeiten, sexueller Orientierung und Hintergründe, sind willkommen mit uns zu praktizieren. Obwohl unsere Programme speziell für diejenigen sind, die sich als Frauen wahrnehmen, haben wir den tiefsten Respekt für und vor Männern und alle, die eine andere geschlechtliche Orientierung haben sowie für die Wichtigkeit der Heilung zwischen den Geschlechtern. Wenn wir zusammenkommen, um im Weisheitskreis der Frauen zu praktizieren, dann verbinden wir uns und nähren eine Quelle der Weisheit und Heilung die zum Wohle aller Wesen ist.

Liebe für die Erde ~ wir unterstützen uns gegenseitig darin unsere täglichen Aktionen auf die Liebe für Mutter Erde auszurichten. Wir spenden regelmäßig und sind Partner von Organisationen, die darauf ausgerichtet sind, die Beziehung zu unserer kostbaren Mutter Erde zu pflegen, die Indigenes Land und deren Kultur im Amazonas wiederbeleben und Bäume pflanzen.

Respektvolle Kommunikation ~ In dieser zunehmend unbeständigen Online-Welt, haben wir kraftvolle Standards wie wir kommunizieren. Wie tolerieren unterschiedliche Sichtweisen und stehen in dieser Welt für Qualitäten wie Respekt, Großzügigkeit, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit in all unseren Interaktionen. Diese sind essentiell für uns, sie stehen dafür wie wir unsere Übungspraxis auf konkrete Weise umsetzen.

Soziale Gerechtigkeit ~ Wir glauben, dass spirituelles erwachen Hand in Hand mit sozialem Aktivismus und sozialer Gerechtigkeit geht. Wir sind in andauernder Weiterbildung zu den Themen Rassengerechtigkeit, Privilegien und bringen Aufmerksamkeit zur kulturellen Aneignung. Wir haben uns verpflichtet Rassismus, Sexismus, Homosexuellenfeindlichkeit und Fanatismus jeglicher Art offen zu legen und zu demontieren und wir unterstützen führende Persönlichkeiten und Anlässe die diese Werte schützen und reflektieren.

 

Zurück geben

Wir haben uns dazu verpflichtet die Kraft unseres Einflusses und unsere finanziellen Ressourcen für positive Veränderung zu nutzen. Wir sind uns darüber bewusst, dass es ein Privileg ist, sich überall auf dieser Welt zu treffen und zu versammeln und haben uns entschieden an das Land und die Menschen vor Ort zurückzugeben, die unsere Retreats ausrichten.

In Indien, wo wir unseren Winter Ashram abhalten, spenden wir jedes Jahr an den Sacha Dam Ashram und an Ramana’s Garden, ein lokales Kinderheim mit Schule. In Griechenland arbeiten wir mit Green Corfu zusammen, um kommunale Projekte zu unterstützen.

Andere Organisationen mit denen wir unseren Gewinn teilen sind: The Pachamama Alliance, TreeSisters und One Light Global. Wir zahlen regelmässige Wiedergutmachung an den Yuba River und den Nisenan Stamm, auf dessen Land wir in Nordkalifornien leben.

Wir sind ständig am erforschen und erkunden wie unsere Organisation integer sein und unsere Werte und Liebe für diese Erde widerspiegeln kann. Wir sind uns über den CO2-Fussabdruck bewusst, den wir infolge des Reisens und Organisierens unserer internationalen Retreats hinterlassen sowie dem Paradox, das sich daraus ergibt, um unserer Aufgabe nachzukommen, Frauen für das Erwachen zusammenzubringen. Obwohl es keine Kompensation dafür ist, investieren wir in das Anpflanzen von Bäumen, um die CO2-Auswirkungen einzudämmen, indem wir für alle Reisen, die wir tun an TreeSisters spenden und ermutigen die reisenden Frauen, die zu unseren Retreats kommen, das selbe zu machen.

Wir haben auch einen Stipendienfond, der Frauen unterstützt, die nicht die nötigen finanziellen Möglichkeiten haben, an unseren Programmen teilzunehmen und einen Katastrophenschutzfonds, um Menschen, Tiere und Orte zu unterstützen, die durch Krisen gehen.

Wenn du eines unsere Produkte kaufst, unterstützt du auch all diese Programme.

Kontakt

E-Mail: yoginiteam@awakeningwomen.com
Telefon:  +1 (916) 304-3449
Wir sind ein kleines Team, daher bitten wir dich, ein paar Tage für eine Antwort einzuplanen.
Postanschrift: Awakening Women Institute, PO Box 1786, Nevada City, CA 95959 USA
FB:  Facebook.com/AwakeningWomenInstitute
Instagram: @awakeningwomen, @chameliardagh

Für unseren Newsletter und die Yogini-Weisheit: hier anmelden
Um mehr über unsere Übungspraxis zu erfahren: klicke hier.
Um unseren Veranstaltungskalender zu sehen: klicke hier.

Die liebevolle Präsenz im Yoginikreis ist pure Medizin für mich.Wenn ich dir wahrhaftig begegnen kann, löst sich Schicht um Schicht die Illusion unseres Getrenntseins. Ich sehe dich und sehe mich. Wild, ungezähmt und voller Liebe. Wenn der Raum erfüllt ist mit unserem Gesang, Tränen, Lachen, der Wut, spüre ich so tief: Diese urweibliche Lebenskraft, hat das Potenzial ALLES zu verändern.

Clara Marie Hanssen
mondkreis.de

Mit tiefem Dank blicke ich auf diese Zeit die durch Euch Frauen ermöglicht wurde, die regelmäßige Begegnung, das regelmäßige Praktizieren und die unterstützende Gemeinschaft zurück. Fühle mich fein verbunden mit den Frauen die anwesend waren und weiß um unsere Kraft und dem Urgrund unserer Verbundenheit und der daraus resultierenden kraftvollen Energie. Bin berührt durch die sehr persönlichen “Honige” und erlebe Vertrauen in ein spirituelles Handeln. Ich möchte diesen Weg nicht missen und begebe mich gerne in den Kreis, fühle auch, dass ich dort einen, meinen Platz habe und sein darf. Danke an alle Frauen dafür!

 

Kerstin Bähr

Vielen Dank für diese wundervolle, gemeinsame Reise in dieser Shakti Dharma Vertiefung!
Es hat mir soviel bedeutet, diese Unterstützung aus der tiefe eurer Herzen zu fühlen. Es gab keinen Druck, kein Anschieben – einfach da sein mit offenen Armen und mir genau da zu helfen wo ich gerade bin. Ich war endlich bereit Hilfe zu empfangen und einen Geschmack davon zu bekommen, nicht alles alleine machen zu müssen. Ich fühle ein Feuer in mir, bereit Schritt für Schritt mehr in diese Welt hinaus zu treten.

Kristina Studer
kristinastuder.ch