DE / EN
AwakeningWomen Rotating Header Image

Yogini Weisheit

Jede von uns wird Zeiten erleben, in denen Dinge zusammen brechen; Zeiten, in denen wir einen geliebten Menschen verlieren, eine Beziehung, einen Job oder ein Zuhause verlieren. Dies sind Zeiten, in denen wir gezwungen sind, den bisherigen Zustand aufzugeben. Die Identitäten, an die wir gewöhnt waren, gelten nicht mehr, und wir wissen noch nicht, was das Neue sein wird. Wir werden in eine Realität geworfen, die nicht mehr vorhersehbar oder offensichtlich ist.

Wir nennen diese Zeiten der Krise auch Zeiten des Übergangs. Es kann enorm beängstigend sein, sich dem großen Unbekannten zu stellen, aber als Yoginis – als Schülerinnen auf dem Weg der Göttin – lehnen wir uns in die Öffnung hinein, die uns zur Verfügung steht, wenn Dinge auseinander fallen. Wir lernen, die Freiheit zu ernten, die hinter den Masken dessen wartet, für die wir uns selbst gehalten haben.

~ Chameli Ardagh