DE / EN
AwakeningWomen Rotating Header Image

Teilnehmerinnen-Feedback

Ich denke, Chamelis Arbeit ist eine der wichtigsten Dinge, die es gerade gibt. Sie schafft einen Raum für Frauen, der einlädt sich zu öffnen: kraftvoll und zart zugleich.
Eva- Maria Zurhorst, Deutschland, Bestseller-Autorin (“Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest”) www.zurhorstundzurhorst.com

 

Diese Workshops, das letzte Mal auf Korfu, sind meine Inseln, spirituelle, therapeutische Tankstellen. Diese überflüssige Konditionierung, andere Frauen als Konkurrenz zu sehen, fällt weg und macht Platz für eine extrem ehrliche, schutzlose Verletzlichkeit. Daraus entsteht jene Art von Lebensenergie, in der man sich eigentlich bewegen sollte.
Natalia Wörner, Deutschland, Schauspielerin

 

Ich fühle mich gesättigt und genährt und bin zutiefst dankbar für Chamelis wundervolle Arbeit und die intensiven Erfahrungen in der Frauengruppe! Ich habe es genossen, berührt zu werden, und zwar auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene.
Susanne Abels, Deutschland, Industriefachwirtin

 

Ich fühle mich so wach – erwacht – in meinem Körper. Es fühlt sich so gut an, sich in einer solch intensiven Weise lebendig zu fühlen.  Chameli ist eine Göttin!
Alexandra Martin, Deutschland, Training/Märchenerzählerin

 

Chameli hat in meiner weiblichen Seele etwas Essenzielles berührt mit ihrer Liebe zum Leben, ihrer Leidenschaft und Präsenz. Ich fühle eine neue Klarheit, Entschiedenheit und Lust, mein in mir schlummerndes weibliches Potenzial weiter zu erforschen und sich entfalten zu lassen. Danke Chameli.
Elke Grokenberger, Deutschland, Heilpraktikerin, Körpertherapeutin, www.kunst-der-beruehrung.de

 

Zwanzig Jahre habe ich meine Weiblichkeit versteckt. Dann habe ich sie vergessen. Mit dem Erblühen meiner Töchter habe ich mich erinnert.  Und dann viele Jahre gesucht. Bis ich Chameli sah. Sie hat meine Weiblichkeit wieder wach geküsst. Danke, danke, danke!
Daniela Meyersick, Deutschland, www.ruheinsel.de

 

Ich bin dankbar für diese Zeit. Das größte Geschenk von vielen ist für mich das tiefe Bewusstsein: ich bin nicht allein – wir sind verbunden miteinander, jenseits von Ort und Zeit, getragen in unserer gemeinsamen Kraft, Liebe und Freude. Das ist immer da – und manchmal wird es gut sein, diese Weisheit im Außen durch Telefon oder Mails  zu bekräftigen. So – let’s do so! Pamela Hirschmann, Deutschland

 

An meiner Quelle angekommen, weiß ich, dass ich genug bin. Im geschützten Kreis unterschiedlichster Frauen konnte ich üben, bei mir zu bleiben und mein Licht scheinen zu lassen. Unsere Gaben und Früchte zu teilen, war das größte Geschenk. Danke an alle Schwestern, an Chameli und an die Assistentinnen. Ich wünsche mir, dass noch viele Frauen diese Arbeit kennen lernen dürfen.
Elisabeth Seiband, Deutschland

 

Ich konnte ganz viel auftanken im Kreise wunderbarer, weiser Frauen und darf viel von ihren Schätzen, ihrem Wissen mit nach Hause nehmen. Ich fühle mich gestärkt auf meinem Weg, eine Frauengruppe zu leiten, der Sehnsucht meines Herzens zu folgen und mein Wissen und meine Liebe Frauen und Kindern zur Verfügung zu stellen. Mein Vertrauen in mich selbst wurde gestärkt, ich fühle mich sehr geehrt, Teil dieses Netzwerks von Frauen zu sein. Vielen Dank für alles!
Ruth Monstein, Schweiz, www.ruthmonstein.ch

 

Jetzt, Monate nach dem Frauentraining „Komm dir näher“ bemerke ich, wie der Weg weiblichen Führens, den Chameli als einen Weg der Herzensleidenschaft und der Liebe beschreibt, tatsächlich ein Lebensweg geworden ist. Ich versuche, gerade in den schwierigen Momenten meines Alltags, mich immer wieder auf die Grundprinzipien weiblichen Führens zu besinnen und sie als Orientierung in meinem Leben zu nutzen. Tägliche Praxis ist das Verbinden mit meinem höheren Ziel, meiner Vision, geworden. Die Ausrichtung darauf hilft mir, mich durch den Dschungel von Zweifeln und Ängsten zu bewegen.  Ein wundervolles Seminar! Kornelia Schmidt, Italien

 

Danke Chameli, danke Christina, danke allen wundervollen, teilnehmenden Frauen.  Ich habe mich wohl gefühlt in der Verbindung mit Frauen und Weiblichkeit in den verschiedensten Facetten. Berühren und berührt werden, außen und innen und dabei den Kontakt zur Ganzheit fühlen…Warten – auf den klaren Impuls in mir, zum Handeln oder Nicht-Handeln in meinem Leben. EliMar Kossenjans, Deutschland, www.heil-raum.de

 

 

Gesichter verwandeln sich – werden weich und voll. Atem und Klang durchfließt meinen Körper. Gedanken, Gefühle und Körpersensationen transformieren sich alleine durch das Da-Sein. Herzen tanzen, bis sie glühen und überfließen. *Ein Frauen-Liebes-Bad*
Frankziska Schiltknecht, Schweiz, Sängerin, www.feinklang.ch

 

 

Chameli ist für mich zu einem Vorbild geworden als eine Frau, für die sich Liebe, Intuition, Herzenswärme, Führungskraft, Professionalität, Kreativität, Klarheit und Wahrheit nicht länger widersprechen.
Claudia Bauer-Shkatov, Deutschland, Unternehmerin

 

 

Ich bin tief berührt von der annehmenden, liebevollen Führung und Begleitung.
Katrin Kreutzer, Deutschland, Heilpraktikerin

 

 

 

Es war so wunderbar mit den anderen Frauen. Ich durfte so sein wie ich bin, alles war genau richtig. Ich fühle mich hier satt & glücklich und voller Liebe!
Gunda Thomas, Deutschland, Heilerzieherin

 

 

Ich habe die tiefe Erfahrung gemacht, in mir, meinem Körper, meinem Schmerz und dadurch in meiner Liebe und meiner Kraft anzukommen. Immer wieder. Von Moment zu Moment. Danke aus ganzem Herzen.
Daniela Hammer, Deutschland, Beraterin Natürliche Familien Planung

  • lalitadevi30025 Durga-Banner-131009