Gaia Mantra

OM  GAIA  MANDALA  SIDDHI  PHALA  BHRUM  AH
Oh Mutter Erde, Mandala des Lebens, mögen die Früchte deiner spirituellen Kräfte verwirklicht werden!

Du kannst dieses Mantra 3mal, 9mal
oder wenn du magst auch 108 mal singen.
Währen du dieses Mantra laut oder im stillen Inneren singst,
lasse dich weich werden, so als würdest du tief in dich hinein zurückfallen.

Spüre das Mantra wie einen Faden an dem du festhältst, komme, was wolle.
Wenn du dich immer wieder an das Mantra “andockst”,
wird es zu einer Stimmgabel im Inneren deines Energiekörpers.

Am Anfang ist es vielleicht einfacher die Augen dabei zu schließen,
aber wenn du erst einmal ein Gefühl dafür bekommen hast,
kannst du damit experimentieren dich auch mit offenen Augen
an den Mantrafaden zu hängen, und zwar selbst dann,
wenn du dich mitten in einer Aktivität befindest.

Wann immer du dich dabei ertappst, dich im “Spaghetti-Geist” zu verfangen,
greife nach dem Faden des Mantras,
und sieh, wie schnell dieselbe Energie, die dich in Schleifen gefangen hält,
dich jetzt in eine tiefere Verbindung trägt.

Gesprochen von SimoneRita Egger

Gesungen von Sonja Myllymaki