Banner with cat and winged women. Text reads: Freya - Prachtvolle Weisheit, Freude und Magie - Göttinnen Wochenende in München (DE) mit Chameli Gad Ardagh 26. - 28. Mai, 2023

Wir werden uns im Kreis versammeln, um unsere Ahninnen Linie zu heilen und zu ehren, unsere Gebete für Heilung und Vergebung darbringen, und tief in die Übungspraxis und Rituale eintauchen, um unser Urvertrauen wiederherzustellen, in die Liebe unserer ursprünglichen Quelle, unserer Ewigen Mutter.

Ewige Mutter
unbegreiflich, unergründlich,
eine Liebe, so tief und so unermesslich,
dass Wale und Berge,
Würmer und Galaxien,
Herzen und Gedanken,
alle eins werden in ihr. 

Und ja, sogar hier in diesem Atemzug ist sie…
so intim… so nah…
diese grenzenlose Wärme in dir…
dort, wo du dich erinnerst…

köstliche Verschmelzung

strahlende Ganzheit 

Urvertrauen und Freude. . .

Ihre Liebe ist nicht etwas, das du dir verdienen musst, sie ist deine ureigene Essenz, genauso, wie du BIST, wie du schon immer gewesen bist. Dein Herz ist in ihrem Herzen verwurzelt, du kannst nie zu viel oder nicht genug für sie sein, mit all deinen Fehlern und deinem Heiligenschein, ihre Liebe umfasst ALLES von dir, genauso wie du bist.

Und dennoch, als die Töchter der angestammten Mutterlinien, die sich durch Jahrhunderte des Patriarchats hindurchziehen, erleben viele von uns, dass die Nabelschnur zu unserer ursprünglichen Mutter – der Erde, dem Kosmos und dem LEBEN selbst – voller Knoten, Wunden und einem Misstrauen ist, das so weit verbreitet ist, dass wir gelernt haben, es ‘normal’ zu nennen.

 

 

Das Gefühl, nicht unterstützt zu werden. Nicht genug zu haben. Nicht genug zu sein. Das Gefühl, verraten und verlassen zu werden. Das endlose Streben, gut zu sein. Wir müssen uns verrenken, um Liebe zu verdienen. Die Scham, die Angst, gesehen zu werden. Die Anspannung. Die Überanstrengung, das ständige Überdenken. All die Wege, auf denen wir uns selbst aufgeben, uns aufopfern und unser dharmisches Verlangen nach Freude und Freiheit ignorieren. 

Und dennoch… durch all das hindurch erinnert sich dein Herz, nicht wahr…an die sanfte Wärme ihrer Umarmung. 

Die Zellen deines Körpers flüstern Lieder des Vertrauens in der Nacht, dieses Gefühl, hier auf Erden sicher und behütet zu sein. 

Deine Seele hat die Glückseligkeit der Hingabe nie verlassen. Wie die Blume, die ihren zarten Hals der Sonne entgegenstreckt, so weist dir die innewohnende Intelligenz des Lebens immer wieder den Weg zur wahrhaftigen Nahrung. 

Wir heißen dich willkommen, Schwester, zu einem Tempel, das deiner Freude, deiner Freiheit und deiner ursprünglichen Verbindung mit der Ewigen Mutter gewidmet ist.

Wenn du dich danach sehnst, in deinem Leben mehr Raum zu haben, für die Beziehung mit der leuchtenden Quelle in dir…

Wenn du dich durstig nach spiritueller Nahrung fühlst…

Wenn du dich danach sehnst, unterstützt, beschützt und gehalten zu werden und in einer Liebe zu ruhen, die dich niemals im Stich lässt…

Wenn es herausfordernd für dich ist, Grenzen zu setzen…

Wenn du fühlst, dass dich etwas ruft, etwas sehr Subtiles, ein Flüstern, ein Summen…

Wenn du dich müde und unausgeglichen fühlst in diesem ewigen Tanz des Gebens und Empfangens…

Dann könnte dieses Seminar genau das Richtige für dich sein.

Wir werden uns darin üben, unsere angestammte Mutterlinie zu nähren und zu ehren. 

Wir werden die Drei Mütter in uns etablieren, drei Göttinnen Kraftquellen, die uns erlauben leuchtendes Bewusstsein, bedingungslose Liebe und heilige Grenzen in unserem Leben zu verkörpern. 

Wir werden unsere Gebete für Heilung und Vergebung darbringen, und tief in die Übungspraxis und Rituale eintauchen, um unser Urvertrauen wiederherzustellen, in die Liebe unserer ursprünglichen Quelle, unserer Ewigen Mutter.

Durch Göttinnen Mythologie, Dharma-Gesprächen und Satsang, Frauentempel, alchemistische innere Reisen, tiefes Nähren und Einsichten, die du in dein tägliches Leben integrieren kannst.

Ist das richtig für mich?

Obwohl es nicht zwingend erforderlich ist, ist es am besten, wenn du ein grundlegendes Verständnis der weiblichen, verkörperten, spirituellen Praxis hast. (Hier kannst du z.B. eine online Sadhana im Selbststudium machen.)

Dies ist kein theoretisches Seminar; der Weg der Göttin ist ein spiritueller Weg, der Körper, Gefühle, Klang und Bewegung einbezieht. Viele der Praktiken sind interaktiv.

Wenn das Bewusstsein durch den Körper erwacht, öffnen wir uns für mehr Shakti, Lebensenergie, die durch uns fließen kann. Du wirst zu jeder Zeit von der Seminarleiterin und dem Team unterstützt. Es handelt sich jedoch um einen Gruppen- und nicht um einen Einzelprozess, daher müssen alle Teilnehmerinnen in der Lage sein, für sich selbst Verantwortung zu übernehmen.

Wir bieten einen Raum für spirituelle Praxis. Das ist kein therapeutisches Programm. Wenn du dich psychisch instabil fühlst oder dich in einer tiefgreifenden Krise befindest, die individuelle Unterstützung erfordert, wird diese Veranstaltung für dich nicht förderlich sein.

Eine unserer wichtigsten Praktiken beinhaltet respektvolle Berührung. Natürlich werden deine Grenzen immer respektiert. Wenn du jedoch starke Widerstände gegen Berührungen spürst, ist dies wahrscheinlich nichts für dich. In unserem Kreis praktizieren wir sehr viel mit respektvoller Berührung, um Präsenz in unseren Körper zu bringen und die Kapazität zu kultivieren, mehr Lebensenergie durch uns fliessen zu lassen.

Praktische Informationen

Dieses Wochenend-Retreat wird in Englisch mit deutscher Übersetzung stattfinden.

Datum ::
Wir beginnen am Freitag, 5. Juli und enden am Sonntagnachmittag, 7. Juli 2024.

Seminarzeiten ::
Freitag – 20:15 – 22:15 Uhr
Samstag – 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag – 09:30 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort ::
KYODO Dojo
Mendelsohnstrasse 15,
Haus B, 1. Stock
D – 22765 Hamburg

Seminarpreis ::
Regulärer Preis ~ € 390
Frühbucherinnenpreis ~ € 355 (Zahlungseingang bis 31. Mai 2024)

Unterkunft & Verpflegung sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Rücktrittsbedingungen ::
Falls du aus irgendeinem Grund absagen musst, behalten wir eine Administrationsgebühr von € 75 ein. Ab 21 Tagen vor dem Retreat gibt es keine Rückerstattung mehr.

 

Praktische Informationen

Dieses Wochenend-Retreat wird in Englisch mit deutscher Übersetzung stattfinden.

Datum ::
Wir beginnen am Freitag, 5. Juli und enden am Sonntagnachmittag, 7. Juli 2024.


Seminarzeiten
::

Freitag – 20:15 – 22:15 Uhr
Samstag – 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag – 09:30 – 16:00 Uhr


Veranstaltungsort
::
KYODO Dojo
Mendelsohnstrasse 15,
Haus B, 1. Stock
D – 22765 Hamburg


Seminarpreis ::

Regulärer Preis ~ € 390
Frühbucherinnenpreis ~ € 355 (Zahlungseingang bis 31. Mai 2024)

Unterkunft & Verpflegung sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Rücktrittsbedingungen ::
Falls du aus irgendeinem Grund absagen musst, behalten wir eine Administrationsgebühr von € 75 ein. Ab 21 Tagen vor dem Retreat gibt es keine Rückerstattung mehr.

 

Hier kannst du dich anmelden.

Für Fragen wende dich an Yoginiteam@awakeningwomen.com

Hier kannst du dich anmelden.

Für Fragen wende dich an Yoginiteam@awakeningwomen.com

Chameli Gad Ardagh

Gründerin, Awakening Women
Chameli (sprich scha-me-lie) ist eine Mystikerin und eine Goddess Wisdom Keeper. Jahrzehntelang hat sie Indien besucht, um zu studieren, zu praktizieren und Einweihungen zu erhalten.

Durch ihre Liebe zu alten Weisheitslehren und ihre eigene Übungspraxis in Göttinnen Kreisen auf der ganzen Welt hat sie eine Karten des spirituellen Erwachens und des Leaderships herauskristallisiert, die zugänglich und praktisch sind und die Frauen von heute würdigen.

Verwurzelt in der Verehrung der Erde, einer hingebungsvollen weiblichen Spiritualität und im Göttinnen zentrierten tantrischen Yoga, wird sie besonders wegen ihrer Liebe zur Mythologie und des Geschichtenerzählens als Schlüssel zum spirituellen Erwachen und der Verkörperung geschätzt.

Du bist sicher und getragen in einem Raum von Liebe und Weblichkeit, Zeit zum Heilen, Zeit deine Essenz wieder ganz laut zu hören in Dir, Verwöhn-und Liebeszeit für Dich UND es geht tief und ist auch herausfordernd. Tiefe Dankbarkeit für die Hingabe von Chameli.

 Sara H.

 

Ein AWI Seminar ist immer ein grßer Liebesdienst an sich selbst.

Claudia B. 
Betriebswirtin

 

Die Geschenke des Verborgenen und Dunklen, die Tiefe und das Ja zu dem, was da ist und genau das ans Licht zu bringen.

Es ist eine wundervolle Möglichkeit, im Frauenkreis tief zu gehen und dir selbst und anderen zu begegnen – so erfüllend.

Ich bin so dankbar, dass ich diesen Platz im Kreis eingenommen habe und zu wissen, dass dieser Platz immer für mich da sein wird.

Claudia Nora Rauch
Wohlerleben-Fee und Perlentaucherin
claudianorarauch.com

 

«Diese Art von Zusammen kommen ist ein Weichmacher für mich. Ich spüre eine tiefe Entspannung, ein Vibrieren stellt sich ein. Ich spüre mein Herz schlagen. Ein Geschenk, von meinen Schwestern gesehen und berührt zu werden. Das Vertrauen, das meine Schwestern in mich haben, sie zu sehen und zu empfangen, ist Heilung.»


Cora H., Köchin

Der weibliche Weg in dieser Zeit ist der Weg der Pionierin – stark, mutig, kraftvoll – und voller Überraschungen. Weisheit pur!

Geh hin… und erfahre das Bewusstsein der Weiblichkeit.

Stefanie Kessler
Heilpraktikerin

 

«Hier finde ich nach Hause! DANKE für Eure Unterstützung.»

Irene P., Psychologin

 

«Es fühlt sich so an, wie wenn ich die letzten Jahre mit einer Wasserflasche durch die Wüste gelaufen wäre, auf der Suche nach Orten, an denen ich sie wieder auffüllen kann. Bei Treffen mit einzelnen Freundinnen ist mir das auch gelungen. Sie war nie ganz leer. Mit der Live-Arbeit von Awakening Women habe ich endlich den Brunnen gefunden. Und konnte trinken, trinken, trinken und mich erfrischen. Danke allen, die dies möglich gemacht haben und es immer wieder aufs Neue tun. Danke, danke Chameli.»

Christine Sch., Heilpädagogin

 

Wie schnell und ohne Anstrengung mein weiblicher Körper sich entspannen kann!
Wie entspannend es ist, im Kreis und der Stille zu sein und in sein Inneres zu lauschen und zu fühlen.

Wenn Du Dir ein Geschenk machen möchtest und eine wahrhafte Liebesbeziehung suchst, besuche ein Retreat! Du wirst bei Dir ankommen, nach Hause kommen und Dich erinnern.

Das schönste Geschenk ist, ich muss es nicht alleine tun.

Lucija Divina Stanic

 

Hier kannst du dich anmelden.

Für Fragen wende dich an Yoginiteam@awakeningwomen.com

Hier kannst du dich anmelden.

Für Fragen wende dich an Yoginiteam@awakeningwomen.com

Ewige Mutter, schenke mir Wurzeln in deinem lichtvollen Herzen;
lass mich verschmelzen in der Glückseligkeit des totalen Vertrauens
und lass meine Vision in die Unermesslichkeit aufsteigen, die du bist.
Lass meine Worte und Taten deinen Frieden verströmen.
Mutter, lege deine Arme des Mitgefühls um mich
und führe mich den ganzen Weg
in dich hinein.

~ Chameli Gad Ardagh