Atme in ihre Ganzheit hinein (30 min)

Du kannst diese Übung im Sitzen oder im Liegen machen.

Diese zutiefst entspannende und beruhigende Übung für dein Nervensystem unterstützt dich dabei, dich in die tieferen Rhytmen und Energieströme hinein zu entspannen.

Mache sie so oft wie möglich während des Sadhana.

Die Übung endet mit zwei Minuten Entspannung und Integration und dem Klang eines kleinen Gongs.

Hinweis: Während der gesamten Übung gibt es längere Momente der Stille, gefolgt von Anweisungen. Dies ist keine Unterbrechung des Tons.

geleitet von SimoneRita Egger