DE / EN
AwakeningWomen Rotating Header Image

Meine Lehrerin ShantiMayi spricht auf eine sehr schöne Weise über die Freiheit von Groll. “Ich weigere mich, an irgend etwas gegen irgendjemandem aus irgendeinem Grund festzuhalten”, sagt sie. “Ich weigere mich. Weil das eine zu große Last ist, um sie herumzutragen.”

Wir haben uns nicht ausgesucht, was uns widerfahren ist. Vielleicht haben wir schreckliche Erfahrungen gemacht, aber die Art und Weise, wie wir uns jetzt, in diesem Moment, auf sie beziehen, ist unsere Entscheidung, unsere Verantwortung. Wir sind diejenigen, die sich entscheiden es aufzugreifen oder abzulegen.
 
Sich zu weigern, Groll mit sich zu tragen, bedeutet nicht, dumm zu sein. Es bedeutet nicht, dass wir nicht sehen, was vor sich geht. Im Gegenteil, wir werden erleichtert um die schweren Last des Gepäcks das wir aus der Vergangenheit mitgenommen haben. In der Gegenwart verwurzelt, können wir mit Intelligenz auf das reagieren, was jetzt geschieht. Dies ist der Weg der spirituellen Kriegerin, der Weg der Durga.
 
~ Chameli Ardagh