DE / EN
AwakeningWomen Rotating Header Image

Yogini Weisheit

Die Praxis verkörperter Präsenz setzt viel Geduld voraus, du kannst sie nicht erzwingen oder verwirklichen.

Es ist mehr ein Entspannen, ein Erlauben. Es ist ein Prozess ähnlich dem, eine Hand zu öffnen, die schon sehr lange Zeit zur Faust geballt war: Du öffnest und lässt los, öffnest und lässt los, langsam, behutsam.

Lass deine Präsenz wie dicken, goldenen Honig von der Krone deines Kopfes hinuntertropfen, lass ihn all die versteckten Ecken des Körpers mit mehr Raum und Wachheit füllen.

Öffne und lass los.
Öffne und lass los.
Langsam.
Behutsam.

~ Chameli Ardagh