DE / EN
AwakeningWomen Rotating Header Image

The Rückkehr der Göttin wird nicht das Ego füttern oder befriedigen

 

Es wird viel geredet dieser Tage über weibliches Erwachen und Empowerment (Ermächtigung/ Befähigung), und einer der Fallstricke, die ich sehe und die sich jetzt gerade im Kollektiven abspielen, ist, dass das alte Paradigma des Wettbewerbs und der Gier, des  “mehr für mich”, gelernt hat, das tiefe Weibliche zu imitieren.

Damit meine ich, dass die Gefahr besteht, dass wir die Sprache und die Bilder des Weiblichen gebrauchen, um die alten Muster des Ehrgeizes und der endlosen Verbesserung zu füttern. Jetzt wird uns nicht nur gesagt, dass wir besser und klüger und reicher sein sollten,  wir sollten nun auch  “unsere innere Göttin finden”, ” Tantrisch sein”, strahlender sein, wir sollten das Weibliche perfekt  „tun“.

Die Rückkehr der Göttin wird nicht das Ego füttern oder befriedigen. Das Wesen Ihrer Lehre ist es, langsam oder abrupt – eine Demut gegenüber der Gesamtheit Ihrer Manifestation wiederherzustellen. Wir lernen, das Paradoxe des Lebens zu umarmen, in dem sowohl das Licht als auch die Dunkelheit komplett willkommen sind als eigene Dimensionen des Lebens, als dessen, wer wir sind.

Die weiblichen Verkörperungs-Übungen ermöglichen es uns, Instrumente dieser unergründlichen heilenden Kraft des Weiblichen zu sein. Wir können ein Gleichgewicht und eine Ganzheit in unserer Welt wieder herstellen. Damit dies geschieht, müssen wir die Trance durchbrechen, in der wir zu lange gelebt haben   und bereit sein, einer tieferen Stimme im Inneren zu lauschen.

Diese Stimme spricht nicht mit lauten und cleveren Quick-Fix-Konzepten, sie spricht in einer Sprache, die wir vielleicht vergessen haben, aber wenn wir sie hören, dann kennen wir sie genauso gut wie unseren eigenen Atem.

Es ist ein tiefes Gefühl des Nachhausekommens, und in diesem Nachhausekommen, können wir ein Zuhause für andere sein:

Wir können ein Zuhause für die Welt sein.

~ Chameli Ardagh

 

::Unsere 21 Tage Online Maria Magdalena Sadhana beginnt am 26. März. Hier die Informationen dazu.

MM_no_URL_Size_2